Hinweis: Die Generalstaatsanwaltschaft Brandenburg hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Generalstaatsanwaltschaft

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Hinweis für Menschen mit Behinderung

Hinweis für Menschen mit Behinderung

Gehbehinderten Personen ist der Zugang zur Generalstaatsanwaltschaft über die Hoftoreinfahrt möglich.

Nach Ankunft empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit der Pforte (Gegensprechanlage neben der Hoftoreinfahrt).

Es steht ein Fahrstuhl und auf Wunsch ein Wachtmeister zur Begleitung im Haus zur Verfügung.

Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Untergeschoss.

Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung: Regierungsoberamtsrat Markus Hower (Tel.: 03381 / 2082 - 320). 

Um eventl. Problemen bereits im Vorfeld zu begegnen und eine entsprechende Hilfe (z.B. durch die Gestellung eines Gebärdendolmetschers, die Übertragung in Blindenschrift) zur Verfügung stellen zu können, bitte ich Behinderungen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, rechtzeitig mitzuteilen.

Empfänger von Geldauflagen

Gemeinnützige Einrichtungen, die als Empfänger von Geldauflagen in Betracht kommen, werden bei dem Präsidenten des Brandenburgischen Oberlandesgerichts, zugleich für den Generalstaatsanwalt des Landes Brandenburg, in einer gemeinsamen Liste geführt.

Die Liste dient dazu, den in Strafsachen tätigen Richtern, Staats- und Amtsanwälten im Bedarfsfall die sachgemäße Bestimmung des Empfängers einer Geldauflage zu erleichtern. Die Aufnahme in diese Liste begründet jedoch keinen Anspruch auf Zuweisung von Geldauflagen und stellt auch keine Empfehlung der eingetragenen Einrichtungen dar.

Für weiterführende Informationen zur Aufnahme in die Liste bei dem Präsidenten des Brandenburgischen Oberlandesgerichts bitte hier klicken 

Download:
Geldauflagen 2013   (application/pdf  1.4 MB)
Geldauflagen 2014   (application/pdf  591.9 KB)